Contact M&A Advisor






    captcha

    Premium-Kohlebergbaugeschäft

    Beschreibung

    L#20220393

    Das Unternehmen erfüllt alle vertraglichen Verpflichtungen. Eine der Vertragsbedingungen lautet „Errichtung einer Anlage zur Herstellung von kohlechemischen Produkten“, in deren Zusammenhang die Gesellschaft im März 2022 einen Anteil von 50 % an der Anlage zur Herstellung von Koks erworben und mehr als 700.000 USD investiert hat, um die Kapazität zu erhöhen und die Produktion zu modernisieren. Die Produktionsstätte befindet sich im westlichen Industriegebiet der Stadt auf einer Fläche von 5 Hektar mit ausgebauter Infrastruktur (Eisenbahn-Sackgasse, Strom, Wasser usw.). Die aktuelle Kapazität der Anlage beträgt 2400 Tonnen / Monat, es ist geplant, sie im 2.-3. Quartal 2022 auf 3600 Tonnen / Monat zu erhöhen. Nach Umsetzung dieser Maßnahme wird der Reinerlös bei 4 Millionen US Dollar pro Jahr liegen.

    644 Mio. Tonnen – Reserven an hochkalorischer Kohle.

    • Internationaler Bericht von Wardell Armstrong – 2018
    • Seit Beginn der Erschließung wurden 7,9 Mio. Tonnen abgebaut.

    Kerngeschäft: Förderung und Verkauf von Kohle aus dem Kohlevorkommen.

    Kohleabbauvertrag: bis November 2038.

    Kohlegebiet: Das Vertragsgebiet umfasst 25,17 km3, Tiefe 140 m, mit einem absoluten Punkt von 410m.

    • Verkaufsvolumen für 2021 – 20.000 Tonnen.
    • Geplantes Volumen 2022 – 30.000 Tonnen

    Basic Details

    Target Price:

    TBD

    Gross Revenue

    $1,137,456

    EBITDA

    $963,601

    Business ID:

    L#20220393

    Country

    Kasachstan

    Detail

    Business ID:L#20220393
    Property Type:Bergbau, Bergbau, Mineração, Minería, Bergbau, Bergbau, Bergbau, شركة تعدين, Bergbau, 矿业企业, 광산 사업
    Property Status:Zu Verkaufen
    Target Price: TBD
    Gross Revenue:$1,137,456
    EBITDA:$963,601
    Target Price / Revenue:TBD
    Target Price / EBITDA:TBD
    Contact M&A Advisor






      captcha

      Similar Businesses

      Published on Februar 12, 2023 beim 12:49 pm. Aktualisiert am März 5, 2023 beim 10:45 am

      Goldbergbau-Explorationsprojekt “Pusterwald”

      TBD

      Bergbau, Bergbau, Mineração, Minería, Bergbau, Bergbau, Bergbau, التعدين, Bergbau, 矿业, 鉱業事業, 광산 사업

      Kupfer-Kobalt-Minenprojekt

      $50,000,000

      Bergbau, Bergbau, Mineração, Minería, Bergbau, Bergbau, Bergbau, التعدين, Bergbau, 采矿业, 광산 사업

      Lager für Bauxit und Aluminium

      TBD

      Bergbau, Bergbau, Mineração, Minería, Bergbau, Bergbau, Bergbau, التعدين, Bergbau, 采矿业

      Lager für Goldabbau

      noch bekanntzugeben

      Bergbau, Bergbau, Mineração, Minería, Bergbau, Bergbau, Bergbau, Bergbau, 광산 사업

      Operative Goldmine in Exploration

      $15,000,000

      Bergbau, Bergbau, Mineração, Minería, Bergbau, Bergbau, Bergbau, التعدين, Bergbau, 矿业, 鉱業事業, 광산 사업

      Europäische Investitionsmöglichkeiten in der Danziger Bucht

      $35,000,000

      Bergbau, Bergbau, Mineração, Minería, Bergbau, Bergbau, Bergbau, التعدين, Bergbau, 矿业, 鉱業事業, 광산 사업


      Logistics Terminal

      PREVIOUS PROPERTY

      Russisches intermodales Logistikterminal

      NEXT PROPERTY

      Etabliertes produzierendes Ölfeldgeschäft

      Attività Consolidata nel Settore Petrolifero

      Das Unternehmen erfüllt alle vertraglichen Verpflichtungen. Eine der Vertragsbedingungen lautet „Errichtung einer Anlage zur Herstellung von kohlechemischen Produkten“, in deren Zusammenhang die Gesellschaft im März 2022 einen Anteil von 50 % an der Anlage zur Herstellung von Koks erworben und mehr als 700.000 USD investiert hat, um die Kapazität zu erhöhen und die Produktion zu modernisieren. Die Produktionsstätte befindet sich im westlichen Industriegebiet der Stadt auf einer Fläche von 5 Hektar mit ausgebauter Infrastruktur (Eisenbahn-Sackgasse, Strom, Wasser usw.). Die aktuelle Kapazität der Anlage beträgt 2400 Tonnen / Monat, es ist geplant, sie im 2.-3. Quartal 2022 auf 3600 Tonnen / Monat zu erhöhen. Nach Umsetzung dieser Maßnahme wird der Reinerlös bei 4 Millionen US Dollar pro Jahr liegen.

      644 Mio. Tonnen – Reserven an hochkalorischer Kohle.

      • Internationaler Bericht von Wardell Armstrong – 2018
      • Seit Beginn der Erschließung wurden 7,9 Mio. Tonnen abgebaut.

      Kerngeschäft: Förderung und Verkauf von Kohle aus dem Kohlevorkommen.

      Kohleabbauvertrag: bis November 2038.

      Kohlegebiet: Das Vertragsgebiet umfasst 25,17 km3, Tiefe 140 m, mit einem absoluten Punkt von 410m.

      • Verkaufsvolumen für 2021 – 20.000 Tonnen.
      • Geplantes Volumen 2022 – 30.000 Tonnen

      MergersCorp M&A
      International As seen on

      • brand 1
      • brand 1
      • brand 1
      • brand 1
      • brand 1