Contact M&A Advisor






    captcha

    Cannabis Farm (kein psychoaktives Cannabis, kein Freizeitkonsum)

    Beschreibung

    L#20220235

    Es handelt sich um eine 72 ha große Farm, welche durch das Landwirtschaftsministerium von Uruguay (MGAP) befugt wurde, auf 60ha Cannabis anzubauen, weiters 1.900 qm für Innenanbau in vorhandenen Gewächshäusern. Derzeit wird auf einer Fläche von 12 Hektar erfolgreich ein Teilanbau von nicht-psychoaktivem Cannabis im Rahmen einer Betriebspacht durchgeführt. Die Farm war ein der ersten zum Cannabisanbau lizenzierten Unternehmen in Uruguay.

    Das Land ist in 13 Partien aufgeteilt, welche jeweils individuell durch MGAP zugelassen wurden. Lizenzen können entweder für den Anbau von nicht-psychoaktivem oder Freizeit-Cannabis ausgestellt werden. Das gesamte Grundstück verfügt über natürliche Ressourcen und Gebäudeinfrastruktur, um die volle Kapazität für die Cannabisproduktion von hochwertigen nicht-psychoaktiven Blüten und Freizeit-Cannabis zu erreichen.

    Wasser/Infrastruktur:Das Eigentum ist autonom auf Grundwasser für die Produktion, eingezäunt und durch alte Baumreihen gegen Erosion durch Wind geschützt, vollständige Produktions- und Logistikinfrastruktur innerhalb des Geländes. Zugang zu staatlich bereitgestellter Stromversorgung ohne Obergrenze. Guter Arbeitsmarkt.

    Ertrag: Durchschnittlicher Ertrag (Trockenblumen für den Export): 600 kg/ha, @ Stand September 2021: Maximaler Durchschnittsertrag in 1 Cannabis-Produktionszyklus:  ca. USD 8,000,000. Vor dem Cannabisanbau, produzierte die Farm bereits seit Ende 1800 Zitrusfrüchte.

    Lizenzen: Der aktuelle Eigentümer ist bereit, den neuen Eigentümer beim Erhalt neuer Lizenzen durch MGAP für die Produktion von nicht-psychoaktiven Wirkstoffen und Freizeitcannabis zu unterstützen; ist notwendig für den Eigentumgsübertrag.

    Häusliche Infrastruktur: Ein Bauernhaus aus dem Jahr 1880, voll funktionsfähig und bestehend aus dem Haus des Eigentümers und mehreren anderen kleineren Häusern. Haupthaus bietet 8 Schlafzimmer und 6 Badezimmer, Terrassen; alles voll eingerichtet im exquisiten ländlichen Stil und inkl Swimming Pool. Das Haus kann als vorübergehendes oder dauerhaftes Zuhause genutzt werden.

    Basic Details

    Target Price:

    $13,000,000

    Gross Revenue

    TBA

    EBITDA

    TBA

    Business ID:

    L#20220235

    Country

    Uruguay

    Detail

    Business ID:L#20220235
    Property Type:Medizinische Unternehmen
    Property Status:Zu Verkaufen
    Target Price: $13,000,000
    Gross Revenue:TBA
    EBITDA:TBA
    Target Price / Revenue:13000000x
    Target Price / EBITDA:13000000x
    Business Description:Das Anwesen befindet sich im Departamento Maldonado, in einem privilegierten landwirtschaftlichen Gebiet für Agrotourismusaktivitäten und gut informierte Betriebe. Anwesen ist 10 Minuten von den Stränden in Punta Ballena und 15 Min vom Flughafen Punta del Este Intl’ Airport entfernt.
    Reason for Selling:Unverzüglich. Aktuelle Miete läuft bis Ende April (Mieter arbeitet auf 1/5 der Produktionsfläche). Dem Käufer steht es frei, den bestehenden Mietvertrag zu kündigen, zu verlängern oder zu ändern.
    Contact M&A Advisor






      captcha

      Similar Businesses

      Published on Februar 7, 2022 beim 8:08 pm. Aktualisiert am Mai 12, 2022 beim 7:50 am

      Medizinischer Verlag

      TBA

      Mediaunternehmen, Medizinische Unternehmen


      Компания-разработчик Magento

      PREVIOUS PROPERTY

      10 Jahre altes top Magento Unternehmen

      NEXT PROPERTY

      Online Business / Marktplatz für Akademische Schreibservices

      Онлайн-Бизнес, подтверждающий Академическую Письменную Деятельность

      Es handelt sich um eine 72 ha große Farm, welche durch das Landwirtschaftsministerium von Uruguay (MGAP) befugt wurde, auf 60ha Cannabis anzubauen, weiters 1.900 qm für Innenanbau in vorhandenen Gewächshäusern. Derzeit wird auf einer Fläche von 12 Hektar erfolgreich ein Teilanbau von nicht-psychoaktivem Cannabis im Rahmen einer Betriebspacht durchgeführt. Die Farm war ein der ersten zum Cannabisanbau lizenzierten Unternehmen in Uruguay.

      Das Land ist in 13 Partien aufgeteilt, welche jeweils individuell durch MGAP zugelassen wurden. Lizenzen können entweder für den Anbau von nicht-psychoaktivem oder Freizeit-Cannabis ausgestellt werden. Das gesamte Grundstück verfügt über natürliche Ressourcen und Gebäudeinfrastruktur, um die volle Kapazität für die Cannabisproduktion von hochwertigen nicht-psychoaktiven Blüten und Freizeit-Cannabis zu erreichen.

      Wasser/Infrastruktur:Das Eigentum ist autonom auf Grundwasser für die Produktion, eingezäunt und durch alte Baumreihen gegen Erosion durch Wind geschützt, vollständige Produktions- und Logistikinfrastruktur innerhalb des Geländes. Zugang zu staatlich bereitgestellter Stromversorgung ohne Obergrenze. Guter Arbeitsmarkt.

      Ertrag: Durchschnittlicher Ertrag (Trockenblumen für den Export): 600 kg/ha, @ Stand September 2021: Maximaler Durchschnittsertrag in 1 Cannabis-Produktionszyklus:  ca. USD 8,000,000. Vor dem Cannabisanbau, produzierte die Farm bereits seit Ende 1800 Zitrusfrüchte.

      Lizenzen: Der aktuelle Eigentümer ist bereit, den neuen Eigentümer beim Erhalt neuer Lizenzen durch MGAP für die Produktion von nicht-psychoaktiven Wirkstoffen und Freizeitcannabis zu unterstützen; ist notwendig für den Eigentumgsübertrag.

      Häusliche Infrastruktur: Ein Bauernhaus aus dem Jahr 1880, voll funktionsfähig und bestehend aus dem Haus des Eigentümers und mehreren anderen kleineren Häusern. Haupthaus bietet 8 Schlafzimmer und 6 Badezimmer, Terrassen; alles voll eingerichtet im exquisiten ländlichen Stil und inkl Swimming Pool. Das Haus kann als vorübergehendes oder dauerhaftes Zuhause genutzt werden.

      MergersCorp M&A
      International As seen on

      • brand 1
      • brand 1
      • brand 1
      • brand 1
      • brand 1